Atelier

flag_of_the_united_kingdom-svg

DAS ATELIER

MaMuK ist mein Künstlername und leitet sich ab von meinem bürgerlichen Namen & Künstlerin (Marion Musch Künstlerin).

Im Atelier MaMuK gibt es einen kleinen Kunstraum für Kurse mit Kindern und Erwachsenen, sowie für Kunsttherapie, eine Kunstwerkstatt und mein eigenes Atelier.

Die Werkstatt besitzt ein Schaufensterchen, in welchem regelmäßig Ausstellungen eigener Arbeiten oder Kunstarbeiten meiner Schüler gezeigt werden. Auch in der „Treppengalerie“ des Ateliers, gibt es wechselnde Ausstellungen. Zu bestimmten Veranstaltungen, wie Tag der offenen Tür oder während dem Sommerferienprogramm wird der Atelier-Vorhof zur Outdoor-Galerie.

Chronik:

1994-1998 Erstes eigenes Wohn-Atelier im Hundertwasserhaus, Plochingen

Eigene künstlerische Arbeit

Blick von meinem Atelier auf den Hundertwasserturm
Blick von meinem Atelier auf den Hundertwasserturm

1998 Umzug nach Erdmannhausen und Einrichtung eines Studio-Ateliers im Wohnhaus der Familie

2000 (Ostermontag) Eröffnung des Ateliers unter dem Namen Malerei-Atelier mit Tag der offenen Tür

Angebote: „Frei-Raum“ (Kunstkurs für Jugendliche und Erwachsene), Kinder-Atelier und Kunsttherapie

Eigene künstlerische Arbeit

Bunte Häuser Erdmannhausen
Farbgestaltung der Hausreihe nach meinen Plänen

2010 Umzug nach Filderstadt und Renovierung der neuen Atelierräume Presse »

2011  Feierlich-musikalische Eröffnung des Atelier MaMuK mit Tag der offenen Tür

Angebote: Soziale Gruppenarbeit, Offenes Atelier » (Kurs für Erwachsene), Sommerferienprogramm », Kinder-Atelier » und Kunsttherapie »

Eigene künstlerische Arbeit

Seelenspiegel
Atelier Zugang mit Vorplatz

2015  Jubiläumsjahr: 20 Jahre freikünstlerische Tätigkeit (gerechnet ab Studienende des Kunststudiums),
21 Jahre Atelier-Jubiläum.