Willkommen

flag_of_the_united_kingdom-svg

Das Atelier

MaMuK ist mein Künstlername und leitet sich ab von meinem bürgerlichen Namen & Künstlerin (Marion Musch Künstlerin).

Im Atelier MaMuK gibt es einen kleinen Kunstraum für Kurse mit Kindern und Erwachsenen, sowie für Kunsttherapie, eine Kunstwerkstatt und mein eigenes Atelier.

Die Werkstatt besitzt ein Schaufenster, in welchem regelmäßig Ausstellungen eigener Arbeiten oder Kunstarbeiten meiner Schüler gezeigt werden. Auch in der „Treppengalerie“ des Ateliers, gibt es wechselnde Ausstellungen. Zu bestimmten Veranstaltungen, wie Tag der offenen Tür oder während dem Sommerferienprogramm wird der Atelier-Vorhof zur Outdoor-Galerie.

Das Atelier MaMuK wurde 2016 und 2017 als sozial engagiertes Unternehmen ausgezeichnet.

Meine künstlerische Arbeit

„Unterwegs“ auf einer künstlerischen Reise mit verschiedenen Stationen, Wegmarken hinterlassend; so lässt sich meine vielfältige künstlerische Arbeit beschreiben.
Nicht ein einheitlicher Stil ist meine Stärke, sondern die ständige Suche und Weiterentwicklung meiner Ausdrucksmöglichkeiten. Die Malerei, vor allem mit natürlichen Materialien von Eitempera über Casein-Tempera bis zur Eigenkreation der Rotwein-Aschelasur, ist Ausgangs- und Schwerpunkt meiner Kunst. Zur Vertiefung mancher komplexen oder zeitgenössischen Fragestellungen wie Gentechnik, Vernetzung, Religion und Dialogfähigkeit habe ich sowohl in der Installation als auch in der Konzeptkunst erweiterte Ausdrucksmöglichkeiten gefunden. Themen meiner Arbeit sind Spiegelungen, die menschliche Gestalt, Erde-Asche-Sand-Objekte, Engel, Kreuzdarstellungen und gesellschaftspolitische Themen.

(Marion Musch)